Die Advents- und Weihnachts-CD der Dommusik

Aufgenommen im Dom zu Speyer

Rechtzeitig zu Weihnachten gibt es eine neue CD der Dommusik mit festlicher Advents- und Weihnachtsmusik, aufgenommen im Dom zu Speyer. Zu Beginn und am Ende erklingen die Glocken des Doms. Die CD versammelt vor allem festliche Arrangements bekannter Advents- und Weihnachtslieder wie „Macht hoch die Tür“, „Nun freut euch, ihr Christen“ oder „O du fröhliche“ unter Beteiligung aller Chorgruppen sowie der Dombläser und des Domorganisten. Dazu erklingen instrumentale Versionen tradierter Melodien wie beispielsweise „Vom Himmel hoch“ oder „In dulci jubilo“. Auch der Mädchenchor und die Domsingknaben sind mit zwei Stücken alleine zu hören. Einige weniger bekannte Motetten von Felix Mendelssohn Bartholdy gesungen vom Domchor sowie ein Wiegenlied für Sopran und Orgel von Max Reger sind als besondere musikalische Leckerbissen mit vertreten. Die Interpreten der CD sind der Mädchenchor am Dom zu Speyer, die Speyerer Domsingknaben, der Domchor Speyer, die Dombläser Speyer und die Sopranistin Annabelle Hund. An der Orgel spielt Domorganist Markus Eichenlaub. Domkantor Joachim Weller und Domkapellmeister Markus Melchiori leiteten die Aufnahmen, die während einiger lauer Sommernächte im Dom stattfanden.

Die CD ist zum Preis von 17 Euro in der Dom-Info erhältlich. Bestellungen zzgl. 2 Euro Versandkosten nimmt die Dommusik per Mail an dommusik@bistum-speyer.de entgegen. Zum Download oder Streaming ist das Album in den gängigen Onlineportalen (iTunes, Spotify, Deezer, Amazon Music etc.) verfügbar. Das Booklet sowie Hörbeispiele sind auf der Website der Dommusik Speyer (>Medien>CDs) abrufbar.