Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der COVID19 Pandemie

Stand: 06. April 2021

Der Dom ist zum Gebet und zur persönlichen Andacht geöffnet. Während der gesamten Anwesenheit im Dom ist das Tragen eines Nase-Mund-Schutzes Pflicht (medizinische OP-Maske, KN95/N95 oder ffp2 Maske). Weiterhin muss der Mindestabstand von 1,50 Metern jederzeit eingehalten werden.

Gottesdienste finden statt Sonntag 7:30 Uhr, 10 Uhr und 18 Uhr, Montag bis Freitag 7 Uhr, Samstag 7:30 Uhr. Die Abendmessen Dienstag und Freitag entfallen bis auf weiteres.

Krypta und Kaisergräber sind nicht zugänglich. Audioguides können nicht ausgeliehen werden. Die Dom-Info ist geschlossen, Termin-Shopping ist möglich. Führungen finden nicht statt. Turm und Kaisersaal bleiben vorerst geschlossen.