Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der COVID19 Pandemie

Stand: 14. Mai 2021

Der Dom ist zum Gebet und zur persönlichen Andacht geöffnet. Während der gesamten Anwesenheit im Dom ist das Tragen eines Nase-Mund-Schutzes Pflicht (medizinische OP-Maske, KN95/N95 oder ffp2 Maske). Weiterhin muss der Mindestabstand von 1,50 Metern jederzeit eingehalten werden.

Gottesdienste finden statt Sonntag 7:30 Uhr, 10 Uhr und 18 Uhr, Montag bis Freitag 7 Uhr, Samstag 7:30 Uhr. Die Abendmessen Dienstag und Freitag entfallen bis auf weiteres.

Der touristische Betrieb ist auf Grund der Inzidenzahlen eingestellt. 

Krypta und Kaisergräber sind nicht zugänglich. Audioguides können nicht ausgeliehen werden. Die Dom-Info ist geschlossen, die Abholung vorher bestellter Waren ist möglich. Führungen finden nicht statt. Turm und Kaisersaal bleiben vorerst geschlossen.

Aktuelle Informationen zur Situation in Speyer finden Sie hier: https://www.speyer.de/de/rathaus/medien-infos/aktuelle-informationen/aktuelle-informationen-zum-coronavirus/