Domkapitel Speyer

Das Domkapitel hat die Gesamtverantwortung für den Speyerer Dom und ist ein Kollegium von derzeit sieben Diözesanpriestern. Neben ihren liturgischen Verpflichtungen im Dom gehört es zu den Aufgaben der Domkapitulare, an der Leitung und Verwaltung der Diözese mitzuwirken.

Repräsentant und Moderator des Domkapitels ist der Dompropst, der vom Bischof ernannt wird. Er leitet die Sitzungen des Domkapitels.
Das Domkapitel wählt aus seinem Kreis einen Dignitär (Würdenträger): Den Domdekan, der für die Liturgie und damit auch für die Dommusik zuständig ist. Ebenfalls durch Wahl des Domkpaitels wird der Domkustos bestimmt, der für den Bau und die Finanzen des Domkapitels zuständig ist. Der leitende Pfarrer der Dompfarrei Pax Christi gehört dem Domkapitel ebenso an und vertritt die Belange der Pfarrei.

Das Domkapitel ist von Beginn an auch für die Erhaltung des Speyerer Domes verantwortlich. Durch Ihre Spende tragen Sie dazu bei, dieses Gotteshaus und Kulturerbe weiter zu erhalten.

Spendenkonto des Domkapitels
IBAN: DE70750903000000054348
BIC: GENODEF1M05