Firmenevents

Sie suchen nach einem außergewöhnlichen, exklusiven Rahmen für Ihr Firmenevent?

Hier sind unsere Angebote, mit denen Sie Ihren Mitarbeitern und Kunden ein besonderes Erlebnis bieten können. Der Dom übt für viele Menschen eine große Faszination aus und mit der Speyerer Innenstadt stehen Ihnen alle Möglichkeiten für ein (kulinarisches) Anschlussprogramm offen.

 

Dom im Dunkeln

Die größte romanische Kirche der Welt in besonderer Atmosphäre erkunden

Millionen von Menschen aus aller Welt haben bereits den Dom besucht. Eine besondere Erfahrung ist es, das Innere der dunklen Kathedrale außerhalb der Öffnungszeiten in einer kleinen Gruppe zu erkunden. Im Schein der Taschenlampe erstrahlt der Dom in einem ganz neuen Licht und ein Domführer macht Sie auf so manches Detail aufmerksam, das im Hellen vielleicht verborgen bleibt.

Dauer: 90 Minuten

Diese Führungen sind von April bis Oktober buchbar mit Beginn zwischen 19 und 21 Uhr, von November bis März zwischen 17 und 19 Uhr.

Gebühren für Dom im Dunkeln:

bis 5 P.    135 €

bis 10 P.  180 €

bis 15 P.  220 €

bis 20 P.  250 €

Auf Grund der besonderen Gegebenheiten liegt die maximale Teilnehmerzahl bei 20 Personen pro Gruppe.

 

UNESCO-Welterbeführung

Spannende, nicht öffentliche Bereiche erkunden

Als größte romanische Kirche und Hauptwerk der mittelalterlicher Baukunst in Deutschland wurde der Dom zu Speyer 1981 in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen. Neben den allgemein zugänglichen Bereichen gelangen Sie auf die in 20 Metern Höhe gelegene Sängerempore und haben die Möglichkeit, den Dom in einer völlig neuen Perspektive zu erleben. Von dort aus geht es noch ein Stück höher in den Dachbereich des Doms, wo Sie quasi hinter die Kulissen des Gebäudes schauen können. Unsere Domführer zeigen Ihnen, weshalb der Dom zum Erbe der Menschheit gehört.

Der Weg zum Dachstuhl führt über rund 180 Stufen.

Bei freien Kapazitäten im Turmbereich können Sie im Anschluss den Südwestturm des Doms besteigen. Von seiner Spitze aus bietet sich ein beeindruckender Rundumblick über die Stadt und zur anderen Rheinseite. Bei Glätte auf den Stufen durch extreme Nässe oder Frost oder bei Vorliegen einer Unwetterwarnung kann der Turmaufstieg aus Sicherheitsgründen abgesagt werden.

Dauer: mind. 90 Minuten

Gebühren für eine UNESCO-Welterbe Führung: 

bis 5 P.    135 €

bis 10 P.  180 €

bis 15 P.  220 €

Aufpreis für Führungen in den Monaten November bis März 25 €

Auf Grund der besonderen örtlichen Gegebenheiten liegt die maximale Teilnehmerzahl bei 15 Personen pro Gruppe.

 

Der Kaiserdom und die Königin der Instrumente

Orgeleinführung und Kurzkonzert

Sie wiegt 31 Tonnen und zählt 5.496 Pfeifen verteilt auf 83 Register: Die Orgel auf der Westempore des Doms thront in 18 Metern Höhe über dem Hauptportal. Gemeinsam mit ihrer kleineren Schwester, der Orgel auf dem Königschor mit 38 Registern, erfüllt sie die größte romanische Kirche der Welt mit faszinierenden Klängen. Für Orgelinteressierte gibt es die Möglichkeit gemeinsam mit einem unserer Domorganisten die Orgeln im Speyerer Dom „in Aktion“ zu erleben. Sie erhalten eine kurze Einführung in Geschichte und Funktionsweise der Orgeln und kommen abschließend in den Genuss eines Kurzkonzerts.

Gebühren:

30 Minuten - 500 €

45 Minuten - 750 €

60 Minuten - 1000 €

 

Termine auf Anfrage

Preisanpassungen für 2023 vorbehalten