Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Auf Grund behördlicher Anordnungen ruht der touristische Betrieb.

Es finden keine Domführungen statt.

Krypta und Kaisergräber sind nicht zugänglich.

Turm und Kaisersaal bleiben geschlossen.

Eine Begehung der Zwerggalerie ist unter Corona-Bedingungen nicht möglich.

Öffentliche Führung

Von April bis Oktober laden wir jeden Samstag um 11 Uhr und um 14 Uhr* Einzelbesucher zu einer öffentlichen Führung durch Dom und Krypta ein.

Treffpunkt ist vor der Dom-Info auf der Südseite des Doms, Kostenbeitrag: € 8,50 ermäßigt € 5, Eintritt zur Krypta und den Kaisergräbern inbegriffen.

Keine Reservierung im Voraus möglich. Maximale Teilnehmerzahl derzeit 20 Personen.

*Aufgrund von Gottesdiensten/Sonderveranstaltungen kann die öffentliche Führung ausnahmsweise zu einer anderen Uhrzeit stattfinden oder in seltenen Fällen auch komplett entfallen. Änderungen finden Sie zeitnah vor dem jeweiligen Termin hier.