Der Mädchenchor am Dom zu Speyer

Mädchenchor am Dom zu Speyer
  • besteht in der heutigen Form seit Oktober 2013 und ist der einzige Chor in Speyer und in der Metropolregion Rhein-Neckar nur für Mädchen.
  • ist ein Chor der Dommusik Speyer neben den Speyerer Domsingknaben und dem Speyerer Domchor.
  • singt geistliche Chormusik in Gottesdiensten und Konzerten.
  • besteht aus rund 100 Mädchen im Alter von 5 bis 18 Jahren.
  • bietet unentgeltlichen, aber verpflichtenden Gesangsunterricht durch erfahrene StimmbildnerInnen.
  • unternimmt Probenwochenenden und Chorreisen im In- und Ausland.
  • fördert mit seiner professionellen Arbeit Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Leistungsbereitschaft und soziales Lernen der jungen Sängerinnen.
  • ist ein Ort qualifizierter kirchlicher Jugendarbeit und vermittelt christliche Werte über die Auseinandersetzung mit geistlicher Chormusik.
  • ist ein Chor ohne Mitgliedsbeitrag, der vom Domkapitel getragen und finanziert wird. Er wird unterstützt vom „Dommusik Förderverein“.
  • freut sich über neue Sängerinnen aller Altersstufen, die bereit sind, die Proben und Auftritte zuverlässig wahrzunehmen.

Der Mädchenchor am Dom zu Speyer hat folgende Chorgruppen:

B-Chöre des Mädchenchores am Dom zu Speyer und der Speyerer Domsingknaben

C-Chor

(„Vorchor“, letztes Kindergartenjahr und 1. Klasse) Hier wird noch ohne Noten gesungen. Spielerisch werden kindgemäße geistliche und weltliche Lieder erarbeitet und bei Familiengottesdiensten und kleinen Auftritten aufgeführt.
Probe: einmal wöchentlich Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag, 45 Minuten

B-Chor

(„Nachwuchschor“, 2. bis 4. Klasse)
Erlernen der Notenschrift und des Umgangs mit einem Notenblatt. Erarbeitet ein ein- und leichtes mehrstimmiges, vorwiegend geistliches, aber auch weltliches Repertoire. Singt bei Gottesdiensten im Dom und fährt einmal jährlich zu einem Probenwochenende und einer Chorfreizeit.
Probe: zweimal wöchentlich
Dienstag und Donnerstag, jeweils 60 Minuten

A-Chor

(„Aufbauchor“, 5. Klasse bis zum Stimmbruch)
Anspruchsvolles, hautsächlich geistliches Repertoire. Singt bei Gottesdiensten und ersten Konzerten im Dom, mit den Männerstimmen der Domsingknaben und den anderen Chören der Dommusik.
Probe: zweimal wöchentlich
Dienstag und Donnerstag, jeweils 75 Minuten

K-Chor

("Kammerchor", 8. bis 13. Klasse)
Besteht aus den erfahrenen und ältesten Sängerinnen des Mädchenchores. Anspruchsvolles, hautsächlich geistliches Repertoire. Singt bei Gottesdiensten und Konzerten im Dom, teils auch in großen Projekten mit den anderen Chören der Dommusik.
Probe: zweimal wöchentlich
Donnerstag und Freitag, jeweils 90 Minuten


Probenzeiten

B-Chor des Mädchenchores am Dom zu Speyer

Dienstag
15:00 bis 16:00 Uhr: B-Chor-Mädchen
16:30 bis 17:45 Uhr: A-Chor-Mädchen
 
Donnerstag
15:00 bis 16:00 Uhr: B-Chor-Mädchen
16:30 bis 17:45 Uhr: A-Chor-Mädchen
17:45 bis 19:00 Uhr: K-Chor-Mädchen

Freitag
19:00 bis 21:00 Uhr: K-Chor-Mädchen


Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Büro der Dommusik Speyer, Tel.: 06232/10093-10 oder schreiben Sie uns einfach eine Mail an dommusik@bistum-speyer.de.