CD-Veröffentlichungen aus dem Dom zu Speyer

Aller hier aufgeführten CDs sind in der Dom-Info erhältlich.
Bestellungen von CDs der Dommusik richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Adresse per Mail an:
dommusik@bistum-speyer.de
oder per Post an:
Dommusik Speyer
Hasenpfuhlstraße 33b
67346 Speyer

Die hier aufgeführten CDs erhalten Sie jeweils zu einem Preis von 17 € zzgl. 2 € Versandkosten (ausgenommen "Stella Maris").


Neu - ab Dezember 2019 - Puer natus

Festliche Advents- und Weihnachtsmusik aus dem Dom zu Speyer

Durch Anklicken des jeweiligen Titels gelangen Sie zu einer Hörprobe:
1. Kaiserglocke: Größte Glocke des Domgeläutes
2. A. Hammerschmidt /Arr.: J. Rathbone: Machet die Tore weit
3. Robert Jones: O Heiland reiß die Himmel auf
4. H. Zellner: Macht hoch die Tür
5. E. Horn / S. Rommelspacher / H. M. Lonquich: Macht hoch die Tür
6. F. Mendelssohn Bartholdy: Lasset uns frohlocken
7. S. Scheidt: Nun komm, der Heiden Heiland
8. F. Mendelssohn Bartholdy / D. Willcocks: In das Warten dieser Welt
9. J. S. Bach: Wachet auf, ruft uns die Stimme
10. M. Reger: Mariä Wiegenlied
11. D. Willcocks /Arr.: H. Zellner: Joseph, lieber Joseph mein
12. Chr. Tambling: Zu Bethlehem geboren
13. M. Praetorius: In dulci jubilo
14. G. Edmundson: Vom Himmel hoch
15. F. Mendelssohn Bartholdy: Frohlocket, ihr Völker auf Erden
16. F. J. Stoiber / English Hymnal / D. Willcocks: Nun freut euch, ihr Christen
17. P. Cornelius: Die Könige
18. J. Rutter: Christmas Lullaby
19. J. G. Rheinberger: Puer natus in Bethlehem
20. C. M. Heiß / G. Biener / G. M. Göttsche: O du fröhliche
21. D. Sauer: O du fröhliche
22. Domgeläut: Einläuten aller Domglocken

Gesamtspieldauer 71:29

Mädchenchor am Dom zu Speyer
Speyerer Domsingknaben
Domchor Speyer
Dombläser Speyer
Anabelle Hund | Sopran
Markus Eichenlaub | Orgel
Joachim Weller & Markus Melchiori | Leitung

Dieses Album wird in den gängigen Download- und Streamingportalen wie iTunes, Spotify, Amazon Music, Deezer, etc. zum Streaming und Download bereitgestellt.
Hier können Sie das Booklet der CD herunterladen.
Die CD ist ab Dezember 2019 erhältlich.


Neu - Stella Maris

Blaues Oratorium

Geistliches Werk für Mezzosopran, Klarinette, Violoncello, Sprechstimme, Jugendchor, Kammerchor, Orgel, Marimbaphon, Tam-tam, Becken, Röhrenglocken und Trommel von Helge Burggrabe

Durch Anklicken des jeweiligen Titels gelangen Sie zu einer Hörprobe:
I. SOPHIA
1. Präludium
2. Ab aeterno
3. Sophia (Interludium)
4. Dixitque Deus
5. Licht (Interludium)

II. VIRGO PARITURA
6. Solem justitie
7. Monolog I
8. Nicht dass er eintrat
9. Monolog II
10. Je suis le silence I

III. MATER MARIA
11. Monolog III
12. Magnificat
13. Seht auf, Ihr Männer
14. Stirps Jesse
15. Und es gebiert

CD 2
IV. MARIA DOLOROSA
1. Monolog IV
2. Die Wasser sahen dich
3. Labyrinth (Interludium)
4. Monolog V
5. Stabat Mater (Interludium)
6. Notre Mère
7. Je suis le silence II

V. STELLA MARIS HUMANA
8. Monolog VI
9. Sie aber legte sich
10. Dona nobis pacem in anima
11. Ave maris stella
12. Postludium

Rezitation: Julia Jentsch
Mezzosopran: Alexandra Busch
Cello: Olivia Jeremias
Klarinette: Jochen Bauer
Perkussion: Heidi Merz
Orgel: Markus Eichenlaub
Vokalensemble Dom zu Speyer
Mitglieder des Mädchenchores am Dom zu Speyer und der Speyerer Domsingknaben
Musikalische Gesamtleitung: Markus Melchiori
Komponist umd Produzent: Helge Burggrabe

Hier können Sie ein Trailer-Video zur CD abrufen.
Erscheinungsdatum: November 2019
Diese Doppel-CD ist zum Preis von 20 € zzgl. 2 € Versandkosten erhältlich.


Cum Jubilo

Vokal- und Orgelmusik von Maurice Duruflé und Charles Tournemire

Durch Anklicken des jeweiligen Titels gelangen Sie zu einer Hörprobe:
1. Gregorianik: Hymnus Ave, maris stella
2. Charles Tournemire (1870-1939): Fantaisie-Improvisation sur l’Ave maris stella
3. Gregorianik: Ostersequenz Victimae paschali laudes
4. Charles Tournemire: Choral-Improvisation sur le Victimae Paschali Laudes
5. Maurice Duruflé (1902-1986): Choral varié sur le Veni Creator - op. 4 im Wechsel mit dem gregorianischen Hymnus Veni, creator Spiritus

Maurice Duruflé: Messe Cum Jubilo - op. 11
6. Kyrie
7. Gloria
8. Sanctus
9. Benedictus
10. Agnus Dei

Gesamtspieldauer 58:13

Männerstimmen des Domchores
Michael Marz & Lorenz Miehlich | Bariton
Markus Eichenlaub | Orgel (Track 2 & 4)
Joachim Weller | Orgel (Track 5 - 10)
Markus Melchiori | Leitung

Dieses Album steht in den gängigen Download- und Streamingportalen wie iTunes, Spotify, Amazon Music, Deezer, etc. zum Streaming und Download zur Verfügung.
Hier können Sie das Booklet der CD herunterladen.
Erscheinungsdatum: Juli 2019


Variations Symphoniques

Johann Sebastian Bach (1685-1750): Chaconne d-Moll
César Franck (1822-1890): Variations Symphoniques
Sigfrid Karg-Elert (1877-1933): Homage to Handel
Franz Schmidt (1874-1939): Variationen und Fuge über ein eigenes Thema

Domorganist Markus Eichenlaub spielt an den Orgeln
im Kaiserdom zu Speyer

Gesamtspieldauer: 77'42

Erscheinungsdatum: Dezember 2018


Calvaire - Resignation und Hoffnung

Eugène Gigout (1844-1925): Grand Choeur Dialogué
Maurice Ravel (1875-1937): Pavane pour une Infante défunte
Bjarne Hersbo (*1946): Le Calvaire à Chitry-les-Mines
César Franck (1822-1890): Choral II h-Moll
Helmut Vogel (1925-1999): Calvaire
György Ligeti (1923-2006): Ricercare für Orgel
Max Reger (1873-1916): Introduktion und Passacaglia f-Moll op. 63

Zweiter Domorganist Christoph Keggenhoff spielt an den Orgeln
im Kaiserdom zu Speyer

Erscheinungsdatum: Dezember 2018


Laudate Dominum

Festliche Chor-, Bläser- und Orgelmusik aus dem Dom zu Speyer

1. Kaiserglocke: Größte Glocke des Domgeläutes
2. Paul Dukas (1865–1935): Fanfare
3. Knut Nystedt (1915–2014): Laudate Dominum
4. Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Allegro d-Moll
5. Felix Mendelssohn Bartholdy: Denn der Herr, er leitet die Irrenden recht
6. Giovanni Gabrieli (1557-1612): Canzona
7. Gregorianik: Qui manducat
8. Gallus Dressler (1533-1585): Ich bin die Auferstehung und das Leben
9. Heinrich Schutz (1585-1672): Ich will den Herren loben allezeit
10. Harrison Oxley (1933-2009): My Shepherd is Lord
11. Christopher Tambling (1964-2015): A Gentle Rambling
12. Simon Lindley (*1948): Ave Maria
13. Felix Mendelssohn Bartholdy: Hymne „Hör mein Bitten"
14. Flor Peeters (1903–1986): Aria
15. Nicolas Jacques Lemmens (1823-1881): Lobet den Herrn
16. Felix Mendelssohn Bartholdy: Jauchzet dem Herrn, alle Welt!
17. Colin Mawby (*1936): Jubilate Deo
18. Domgeläut: Einläuten des Plenum aller Domglocken

Mädchenchor am Dom zu Speyer
Speyerer Domsingknaben
Domchor Speyer
Dombläser Speyer
Anabelle Hund | Sopran
Markus Eichenlaub | Orgel
Joachim Weller & Markus Melchiori | Leitung

Dieses Album steht in den gängigen Download- und Streamingportalen wie iTunes, Spotify, Amazon Music, Deezer, etc. zum Streaming und Download zur Verfügung.
Hier können Sie das Booklet der CD herunterladen.
Erscheinungsdatum: Dezember 2017


Charles-Marie Widor: Symphonien Nr. 5 & Nr. 10

Domorganist Markus Eichenlaub spielt an den Orgeln im Dom zu Speyer:

Charles-Marie Widor (1844-1937)

Symphonie No. 5 in f-Moll - op. 42/1

I. Allegro vivace
II. Allegro cantabile
III. Andantino quasi allegretto
IV. Adagio
V. Toccata

Symphonie Nr. 10 D-Dur "Romane" op. 73

I. Moderato
II. Choral (Adagio)
III. Cantilène (Lento)
IV. Finale (Allegro)

Erscheinungsdatum: November 2017


Die große Orgel im Kaiserdom zu Speyer

Zweiter Domorganist Christoph Keggenhoff spielt an der Hauptorgel im Dom zu Speyer:

Jehan Alain: Première Fantaisie (1933) & Deuxième Fantaisie (1936)
César Franck: Grande pièce symphonique
August G.Ritter: Sonate III a-Moll
Johann Sebastian Bach: Toccata und Fuge in d (BWV 538)

Erscheinungsdatum: März 2012


Himmlische Klänge - grandioses Raumerlebnis

Domorganist Markus Eichenlaub spielt an der großen Orgel sowie an der Orgel auf dem Königschor:

Johann Sebastian Bach: Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564
William Byrd: Fantasia in G
Joseph Jongen: Sonata Eroïca
Siegmar Junker: Intrada II
Sigfrid Karg-Elert: Choralimprovisation »Lobe den Herren« op. 65 Nr. 58
Franz Lehrndorfer: Variationen uber »Maria, dich lieben«
Ernest MacMillan: Cortège académique
Charles Parry: Elegy for Brahms
Johann Gottfried Walther: Partita sopra »Jesu, meine Freude«

Erscheinungsdatum: März 2012