Bis auf Weiteres finden im Dom keine Gottesdienste statt.

Die öffentliche Feier von Gottesdiensten im gesamten Bistum wurde eingestellt. Auch im Dom finden bis auf Weiteres keine öffentlichen Gottesdienste mehr statt.

Über die Homepage des Bistums werden Alternativen bekanntgeben, über welche die Gläubige via Fernsehen, Radio oder Internet einen Gottesdienst mitfeiern können. Auch eine Anliegung für Hausgottesdienste findet sich dort.

Beichte

Die Beichtmöglichkeit Samstags 17–18 Uhr besteht weiter. Ort der Beichte ist die Katharinenkapelle, die vom südlichen Querhaus aus zugänglich ist. Dort kann, unter Einhaltung des empfohlenen Sicherheitsabstands, ein Beichtgespräch geführt werden.

Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern

Wir bereiten derzeit Live-Übertragungen der wichtigsten Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern vor. Diese werden über die Website von Dom und Bistum, sowie über die entsprechenden Facebookseiten übertragen. Eine Terminübersicht folgt in Kürze.