Montag, 16. Dezember 2019

Gottesdienste zum Weihnachtfest im Dom zu Speyer

Speyer. Am Heiligen Abend, Dienstag, 24. Dezember, lädt das Domkapitel um 15 Uhr zu einer Kinderkrippenfeier in den Dom ein. Domdekan Dr. Christoph Kohl wird dem Gottesdienst vorstehen. Das Weihnachts-Singspiel „Im Jahre Null“ von Verena Rothaupt, gesungen von den Vor- und Nachwuchschören des Mädchenchores und der Domsingknaben, steht im Mittelpunkt der Feier.

Ab 22 Uhr erklingt weihnachtliche Orgelmusik gespielt von Domorganist Markus Eichenlaub. Die Christmette mit Vigilfeier zelebriert Weihbischof Otto Georgens ab 22:30 Uhr. Das Vokalensemble der Dommusik und ein Instrumentalensemble gestalten den feierlichen Gottesdienst mit Musik von u.a. Johann Stadlmayer, Christopher Tambling und John Rutter.

Am Ersten Weihnachtstag, Mittwoch, 25. Dezember, feiert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann um 10 Uhr ein Pontifikalamt, das musikalisch vom Mädchenchor, den Domsingknaben, dem Domchor, den Dombläsern mit der Missa octo vocum von Hans Leo Hassler, Motetten und Liedsätzen gestaltet wird.

Um 16:30 Uhr findet die Pontifikalvesper statt. Die musikalische Gestaltung übernimmt das Vokalensemble der Dommusik. Es erklingen Stücke von Johann Sebastian Bach, Andreas Hammerschmidt und Giovanni P. da Palestrina.

Das Pontifikalamt am Zweiten Weihnachtstag, Donnerstag, 26. Dezember, der dem Gedenken an den zweiten Patron des Doms, Erzmärtyrer Stephanus, gewidmet ist, wird um 10 Uhr von Weihbischof Otto Georgens zelebriert. Es musiziert die Capella Spirensis vocale e instrumentale.

In den Hauptgottesdiensten wird die Orgel jeweils von Domorganist Markus Eichenlaub gespielt.

Eine Übersicht zu allen Gottesdiensten im Dom und deren musikalischer Gestaltung ist auf der Seite dom-zu-speyer.de zu finden.

Text/Foto: is/Domkapitel