Mittwoch, 31. Oktober 2018

Ensemble „Monte Soprano“ gastiert im Dom zu Speyer

Männerchor der Extraklasse singt am 3. November Werke von Bach, Brahms, Bruckner, Medelssohn Bartholdy und Rheinberger

Speyer. Im Speyerer Dom gibt der „Monte Soprano Chor“ unter Leitung von Karl-Friedrich Beringer am Samstag, 3. November, 18 Uhr, ein außergewöhnliches Konzert im Rahmen der Reihe „Cantate Domino“ der Dommusik Speyer. Unter dem Titel „Du bist unsere Zuversicht“ erklingen geistliche Chorwerke für großen Männerchor vorwiegend aus dem 19. Jahrhundert.

Rund 80 ehemalige Mitglieder des international renommierten Windsbacher Knabenchores garantieren unter dem Dirigat ihres früheren Chorleiters einen außergewöhnlichen Konzertabend. Zu hören sein werden eigens für Männerchor eingerichtete Werke von u.a. Bach, Brahms, Bruckner, Mendelssohn Bartholdy und Rheinberger.

Begleitet wird der Monte Soprano Chor bei diesem aktuellen Konzertprogramm vom Saxophonisten Fabian Pablo Müller, der mit improvisierenden Überleitungen zwischen den Chorstücken für den verbindenden „roten Faden“ sorgt.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Text: Dommusik/Foto: Fotolia