Krypta und Kaisergräber

Chorraum der Domkrypta
Chorraum der Domkrypta

Die Krypta ist der älteste Teil des Doms. 1041 wurde die Unterkirche geweiht und blieb seither nahezu unverändert. Auf Grund ihrer Größe, ihrer klaren geometrischen Gliederung und des Farbspiels der Gurtbögen gilt die Krypta als eine der schönsten Unterkirchen der Welt. 

Die Herrschergräber befinden sich im Mittelschiff des Doms. Vier Kaiser und vier Könige des Mittelalters sind in Speyer bestattet und machen diesen Ort damit quasi zur Reichsgrablege. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden die Gräber geöffnet und anschließend eine Gruft angelegt, die von der Krypta aus zu begehen ist. 

Öffnungszeiten

Führungen

Die Kaisergräber
Die Kaisergräber