Auswirkungen auf die Dommusik durch die Corona/Covid19 Pandemie

Liebe Freundinnen und Freunde der Dommusik Speyer,

die Dommusik gestaltet momentan das Kapitels- oder Pontifikalamt an Sonn- und Feiertagen um 10:00 Uhr sowie die Früh- und Abendmessen ebenfalls an Sonn- und Feiertagen um 7.30 Uhr und um 18:00 Uhr mit einer Kantorin und einem Kantor mit.

In der Fastenzeit bietet das Domkapitel donnerstags um 19:30 Uhr und samstags 18 Uhr unter dem Titel "Halte.Punkt.Kreuz" musikalisch gestaltete Andachten an. Termine und Anmeldung hier.

Die Zahl der zugelassenen Gottesdienstteilnehmer ist aufgrund der Abstandsregelung begrenzt! Wer am Sonntagsgottesdienst teilnehmen möchte, kann sich hier vorab anmelden. Alle Gottesdienstteilnehmer müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen (bitte mitbringen).

Konzerte können derzeit leider nicht stattfinden.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir, dass Sie gut durch diese Zeit kommen.

Domkapellmeister Markus Melchiori und das Team der Dommusik Speyer

 

Dommusik@home

Musik aus dem Dom während der Corona-Krise

Hauptinhalt

Das Hauptportal des Speyerer Doms wird 50

Toni Schneider-Manzell schuf das Bronzetor, das als Geschenk der Rheinland-Pfälzischen Landesregierung von 50...

Seekme! #4 – Jugendgottesdienst im Dom

Neues Gottesdienstformat für junge Menschen live in der Domkrypta

Gedenken an die Toten der Corona-Pandemie im Dom

Generalvikar Andreas Sturm spricht beim Gedenken an die Toten der Corona-Pandemie am 27. Februar im Dom

Generalvikar Sturm erinnert an die Opfer von Covid19

Orgelvesper und Orgelmeditation in Erbach und Biesingen

Orgelmusik zur Fastenzeit mit Christian Brembeck am 6. und 7. März

Kirchenzeitung der pilger
  • Mahnwachen an Kreuzungen
    „Seebrücke schafft sichere Häfen“, „Brücken bauen statt Mauern“ und „Menschlichkeit: Gib der Menschenwürde dein Gesicht“ ist auf den Plakaten zu ... [weiterlesen]
  • Symbolkraft des Rings
    Den Ring als Symbol der Unendlichkeit und Vollkommenheit hat die Künstlerin Christine Schön als Ausdrucksform eines Gemäldezyklus gewählt, das ... [weiterlesen]