Dom zu Speyer Blick von Aussichtsplattform im Südwestturm auf Osttürme

Dom zu Speyer Blick ins Mittelschiff von Orgelempore

Dom zu Speyer Chorraum der Krypta

Dom zu Speyer Zwerggalerie auf der Südwestseite

Dom zu Speyer Patrone an der Westseite

Dom zu Speyer Chorraum

Dom zu Speyer Apsis und Osttürme

Dom zu Speyer: Maßnahmen zum Bauerhalt 2017

Afrakapelle umfassend saniert – Zwerggalerie und Mittelschiffwand im ersten...

Advent und Weihnachten am Dom zu Speyer

Raum für Andacht, Gottesdienste und Konzerte

Offenes Hauptportal des Doms

Öffnungszeiten

werktags 9–17
sonn- und feiertags 11.30–17.30 Uhr 

Abweichende Öffnungszeiten

Feier eines Gottesdienstes im Dom zu Speyer

Gottesdienste

An Sonn- und Feiertagen:

7.30 Uhr, 10 Uhr, 18 Uhr

An Werktagen:

Montag–Freitag: 7 Uhr

Dienstag+Freitag: 18 Uhr

Samstag: 7.30 Uhr

Krippe im Dom

Advent und Weihnachten am Dom

Gottesdienste, Konzerte und Besinnung

Domkrippe

Willkommen am Dom zu Speyer

Nordostansicht des Doms
UNESCO-Logo

St. Maria und St. Stephan ⋅ geweiht 1061

Der Speyerer Dom ist Kathedrale, Pfarrkirche und Wallfahrtsort. 

Seit 1981 ist der Dom Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Sie sind herzlich eingeladen zu Gottesdiensten und Andachten, Konzerten der Dommusik sowie zum persönlichen Gebet in den Dom zu Speyer zu kommen.

Der Dom ist zur Besichtigung geöffnet. Bitte beachten Sie die abweichenden Öffnungszeiten auf Grund von Gottesdiensten oder Veranstaltungen.

Sie können den Dom selbständig erkunden, mit einem Audioguide auf Entdeckungstour gehen oder vorab eine Domführung buchen. Informationen, Tickets und Souvenirs erhalten Sie im Dom-Besucherzentrum im südlichen Domgarten.

Plakette Auszeichnung Top 100

Notker Wolf OSB spricht beim Forum Katholische Akademie

Veranstaltung am 18. Dezember mit dem Titel „Schluss mit der Angst – Deutschland...

Abschlusszeugnisse für junge Kirchenmusiker

Feierlicher Gottesdienst mit Absolventen des Bischöflichen Kirchenmusikalischen...

Maxdorf: Schüler am Lise-Meitner-Gymnasium fertigen regelmäßig Präsente für schwerkranke Menschen
[weiterlesen]
Vor 250 Jahren wurde Andreas Hofer geboren – Ein Held wider Willen
[weiterlesen]
Afrikanische Rhythmen trommeln, singen und tanzen, das bietet ein Wochenendseminar im Bildungshaus...
[weiterlesen]