Einschränkungen

Als Schutzmaßnahme vor Covid-19 werden die anstehenden Konzerte der Reihe "Cantate Domino" abgesagt. Wir folgen damit den Empfehlungen der Stadt Speyer und des Bistums Speyer.

Die Absage der Konzerte und die Einschränkung der musikalsichen Gestaltung der Gottesdienste ist für uns sehr bitter.

Folgende Veranstaltungen der Dommusik sind von den aktuellen Schutzmaßnahmen betroffen:

 

Samstag, 14. März 2020, 18:00 Uhr zum Dritten Fastensonntag

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Kantaten zur Passion

Jesus nahm zu sich die Zwölfe, BWV 22

Du wahrer Gott und Davids Sohn, BWV 23

Sehet, wir gehen hinauf gen Jerusalem, BWV 159

Anabelle Hund | Sopran

Matthias Lucht | Altus

Martin Steffan | Tenor

Lorenz Miehlich | Bass

Speyerer Domsingknaben

Barockorchester L´ arpa festante

 

Das geplante Anschlusskonzert in der Christuskirche Karlsruhe wird auf da kommende Jahr verschoben.

 

 

Samstag, 21. März 2020, 18:00 Uhr zum Vierten Fastensonntag

Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736)

Stabat mater

Giorgia Cappello | Sopran

Julia Werner | Alt

Mädchenchor am Dom zu Speyer

Chiarina Streichquintett

 

Das geplante Anschlusskonzert in der Kirche St. Jakobus Schifferstadt wird auf das kommende Jahr verschoben.

 

Samstag, 28. März 2020, 18:00 Uhr zum Fünften Fastensonntag

Dietrich Buxtehude (1637-1707): Membra Jesu nostri

Angelika Lenter und Anabelle Hund | Sopran

Matthias Lucht | Altus

Thomas Jakobs | Tenor

Michael Marz | Bass

Barockorchester L´ arpa festante

 

Das Anschlusskonzert in der Wallfahrtskirche Maria Rosenberg wird auf das kommende Jahr verschoben.

 

Konzerte der Dommusik